Frankreich / Château Mourgues du Grès, Costières de Nîmes

Château Mourgues du Grès, Costières de Nîmes

Das Weingut gehört seit vielen Jahren zur absoluten Spitze der Appellation Costières de Nîmes. Was die Konstanz und Zuverlässigkeit der Weine über die letzten 20 Jahre anbelangt, ist es für mich persönlich an der Spitze des Anbaugebietes. Es liegt ca. 35 km südwestlich von Avignon, ist über 65 Hektar groß und die Weinberge liegen leicht geneigt Richtung Süden zum 30 km entfernten Mittelmeer. Charakteristisch sind hier besonders die handtellergroßen, braun- bis orangefarbenen Kieselsteine (galet=Kieselstein; grès rouge=Buntsandstein). Diese Steine speichern die Wärme der Sonne tagsüber und geben sie nachts an den Boden ab und schützen so die Rebstöcke vor Kälte. Angebaut werden hier bei den roten Sorten überwiegend Grenache, Mourvèdre, Syrah und Carignan und bei den weißen Sorten Grenache Blanc und Viogner. Produziert wird eine große Palette an sehr guten Weiß-, Rosé- und Rotweinen mit einem hervorragenden Preis-/Genussverhältnis, was in vielen internationalen Weinzeitschriften große Beachtung finden. Das Weingut ist biozertifiziert! 

 

1
  1  
© 2004-2022 shopsystem by randshop
Top