Frankreich / Les Celliers d’Orfée, Corbières

Les Celliers d’Orfée, Corbières

Die Kellereigenossenschaft Les Celliers d’Orfée in dem kleinen Weinörtchen Ornaisons befindet sich ungefähr 20 km westlich von Narbonne. Es werden hier Weine aus der Appellation d’Origine Controlé (AOC) Corbières und Corbières-Boutenac hergestellt. Die Genossenschaft bewirtschaftet mehr als 1200 Hektar, aus denen mit ca. 180 Winzern mehr als 55.000 Hektoliter Weinproduziert werden. Eigentlich sind wir nicht auf der Suche nach Weinen von solchen großen Genossenschaften, aber das Cuvée Sextant, der Top-Wein der Genossenschaft, ist ein absoluter Spitzenwein in gesamten Corbières. Wir verkaufen diesen Wein seit über 25 Jahren und er gehört fraglos zu unseren meistverkauften Weinen im Sortiment. Daneben verkaufen wir seit vielen Jahren die beiden anderen Top-Weine der Genossenschaft, das Château Ayraud und den neuesten Wein, den B de Boutenac. Dieser Wein aus der AOC Corbières-Boutenac wird nur in geringen Stückzahlen produziert. Die von uns angebotenen Weine der Genossenschaft sind kräftige langlebige fruchtig-mineralische typische Rotweine aus dem Süden Frankreichs, die sich über viele Jahre ausgesprochen gut trinken lassen. Alle Weine besitzen ein hervorragendes Preis-/Qualitäts-Verhältnis.

1
  1  
© 2004-2022 shopsystem by randshop
Top