Frankreich / Château Thivin, Côte de Brouilly

Château Thivin, Côte de Brouilly

Claude Geoffray führt dieses Weingut in Brouilly, einer der zehn "Crus" im Beaujolais, in der sechsten Generation. Mit seiner sorgsamen Arbeit im Weinberg und mit seinen hervorragend disponierten Lagen (bis zu 48 % Steigung) ist das Château Thivin das Top-Weingut in Brouilly. Geerntet wird hier ab Mitte September, ausschließlich manuell, die einzig zugelassene Rebsorte Gamay für den roten Brouilly. M. Geoffray besitzt sieben Einzellagen, die alle einzeln ausgebaut und abgefüllt werden. Darüber hinaus gibt es ein Cuvée, welches alle sieben Lagen beinhaltet (Les Sept Vignes). Der Clos Bertrand ist pure Frucht und Finesse, sehr zugänglich und harmonisch. Als tolle Essensbegleiter sind die Crus in Frankreich sehr nachgefragt und schnell ausverkauft. In Deutschland hat das unsägliche Geschäft mit dem Beaujolais Primeur den Weinen aus dieser Region aber eher geschadet.

Der Wein ist jetzt und die nächsten fünf Jahre schön zu trinken. 

1
  1  
© 2004-2022 shopsystem by randshop
Top